21-4759

Querungsstellen für den Fußverkehr im Umfeld von Schulen mit einfachen Mitteln zukünftig sicherer machen Mitteilungsdrucksache zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 30.11.2023

Mitteilungsdrucksache öffentlich

Bera­tungs­reihen­folge
Gremium
TOP
04.03.2024
Ö 15.3
29.02.2024
Ö 11.5
19.02.2024
Ö 8.4
Sachverhalt

Die Bezirksversammlung Altona hat in ihrer Sitzung vom 30.11.2023 anliegende Drucksache 21-4533.1B beschlossen.

 

Das Bezirksamt Altona hat mit Schreiben vom 30.01.2024 wie folgt Stellung genommen:

 

Der Beschluss wurde in das Arbeitsprogramm Straße und Mobilität aufgenommen und wird entsprechend eingetaktet. Voraussetzung zur Umsetzung ist die Verfügbarkeit der Fußverkehrsbeauftragten-Stelle.

 

Petitum/Beschluss

:

Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.

 

Anhänge