Datenschutzerklärung

Allgemein

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite https://bv-hh.de

Verantwortliche Stelle ist:

Timo B. Kranz
c/o fortytools gmbh
Georgsplatz 10
20099 Hamburg

E-Mail: timo@bv-hh.de

Welche Kategorien von Daten werden von uns erhoben?

Bei jedem Aufruf der Webseite werden technische Daten der Browser-Anfrage in anonymisierter Form gespeichert. Dies dient ausschließlich dem technischen Betrieb und der Analyse im Falle von Fehlern o.ä. auf der Webseite.
Weitere Daten erheben und speichern wir nicht.

Im Einzelnen speichern wir folgende Daten:

Server-Logfiles
Immer wenn Sie unsere Webseite aufrufen, speichern wir automatisch bestimmte Daten. Dazu gehören u.a. IP-Adresse, Typ und Version des verwendeten Browsers, Uhrzeit, Datum sowie Website, von der Nutzer auf unsere Seite kommen. Die IP-Adresse wird anonymisiert gespeichert. Ein Personenbezug ist nicht mehr herstellbar. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wie werden Ihre Daten verarbeitet?

Wir speichern und verwenden Ihre Daten nur für die Bereitstellung dieser Webseite. Sie dienen ausschließlich dem technischen Betrieb und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden maximal für 7 Tage gespeichert.

Wo werden Ihre Daten verarbeitet?

Die Daten werden ausschließlich auf unseren Servern in Deutschland verarbeitet.

Cookies

Als „Cookies“ werden kleine Textdateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb eines Cookies können verschiedene Informationen gespeichert werden. Ein Cookie dient hauptsächlich dazu, die Angaben zu einer Nutzerin (bzw. dem Gerät auf dem der Cookie gespeichert ist) während oder auch nach ihrem Besuch der Webseite zu speichern. Als temporäre Cookies oder "Session-Cookies" werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, wenn eine Nutzerin die Webseite verlässt und den Browser schließt.

Wir nutzen ausschließlich ein einziges sog. "Session-Cookie" aus technischen Gründen zur Absicherung der Verbindung zwischen Browser und Server. Weitere Cookies werden nicht gesetzt.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten. Im Falle einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir ggf. Nachweise von Ihnen verlangen. Dies dient dazu, zu belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Sie haben ein Recht auf Korrektur oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Freiwilligkeit der Datenzurverfügungstellung

Es besteht keine gesetzliche Pflicht für die Bereitstellung Ihrer Daten. Allerdings können Sie die Funktionen dieser Webseite nicht in Anspruch nehmen, wenn Sie die Daten nicht zur Verfügung stellen. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist freiwillig.