21-4879.1

Fuß- und Radverkehr an der Baustelle Stresemannstraße 138 sicher vorbeiführen Mitteilungsdrucksache zum Beschluss der Bezirksversammlung vom 29.02.2024

Mitteilungsdrucksache öffentlich

Bera­tungs­reihen­folge
Gremium
TOP
06.05.2024
Ö 14.3
06.05.2024
Ö 13.3
25.04.2024
Sachverhalt

Die Bezirksversammlung Altona hat in ihrer Sitzung vom 29.02.2024 anliegende Drucksache 21-4748.1B beschlossen.

 

Die Straßenverkehrsbehörde (PK 21 ) hat mit Schreiben vom 13.03.2024 wie folgt Stellung genommen:

 

Der Beschluss ist am 14.02.2024 bereits umgesetzt worden.

Der Fußnger- und Radverkehr wird über einen Notweg (rechte Fahrspur stadteinwärts) an der Baumaßnahme vorbeigeführt. Die Straßenverkehrsbehördliche Anordnung unter dem Aktenzeichen: 021/8V/83866/2024 wurde dementsprechend angepasst.

Es besteht derzeit keine Beschwerdelage.

 

Das Bezirksamt Altona hat mit Schreiben vom 15.04.2024 wie folgt Stellung genommen:

 

Das Bezirksamt hat die Fachbehörden bei der Umsetzung dieses Beschlusses unterstützt.

 

Petitum/Beschluss

:

Die Bezirksversammlung wird um Kenntnisnahme gebeten.

 

Anhänge