21-3824

Antrag CDU betr. Zukünftige Nutzung Buxtehuder Straße 31/Helmsweg

Antrag

Bera­tungs­reihen­folge
Gremium
TOP
30.04.2024
Ö 10
Sachverhalt

 

Nach den bisherigen Planungen der Bezirksverwaltung und der Fachbehörde war beabsichtigt, auf dem Gelände Buxtehuder Straße 31/Helmsweg ein neues Gebäude zu errichten für die Unterbringung des Abrigado mit Flächen für die Harburger Tafel und Sozialwohnungen. 

 

Nachdem die Harburger Tafel ein Gebäude auf der gegenüberliegenden Seite der B73 angemietet hat und den Standort dorthin verlagert, ist das bisherige Konzept teilweise hinfällig. 

Petitum/Beschluss

Die Bezirksversammlung beschließt

 

Die Bezirksverwaltung wird gebeten, ggf. in Zusammenarbeit mit der Fachbehörde, alsbald der Bezirksversammlung ein Konzept vorzulegen, wie die Fläche Buxtehuder Straße 31/Helmsweg zukünftig nach Auszug der Harburger Tafel genutzt werden kann und soll und welche Umplanungen ggf. erforderlich werden.

 

Hamburg, am 12.04.2024