21-3802

Neue Körbe und Renovierung des Basketballplatzes am HDJ Lattenkamp - Antrag der Fraktion DIE LINKE

Antrag

Bera­tungs­reihen­folge
Gremium
TOP
26.09.2022
Ö 5.1
Sachverhalt

Eine Gruppe junger Menschen, die oft Basketball auf dem Platz am Haus der Jugend Lattenkamp spielte, hat eine Petition gestartet (siehe hier: openpetition.de/!qxxxb) und uns um Hilfe gebeten. Seit über einen Jahr haben sie sich für die Sanierung des Platzes eingesetzt und diesbezüglich mit dem Bezirksamt Hamburg-Nord Kontakt aufgenommen. Dieses signalisierte den Basketballer:innen, dass es in dieser Sache tätig werden will und Wünsche und Bedürfnisse der Nutzenden berücksichtigen will.

 

Das ist leider nicht geschehen: vor zwei Monaten wurden ohne Rücksprache zu halten neue Korbanlagen angebracht. Diese sind nicht bzw. nur sehr schwer bespielbar und seit dem wird der Platz kaum noch genutzt. Auch andernorts wurden alte Körbe zum Bedauern der Basketballer:innen durch dieses neue Modell ausgetauscht. Zum Beispiel auf dem Platz im Johannes-Prassek-Park.

 

Petitum/Beschluss

Vor diesem Hintergrund möge der Regionalausschuss Eppendorf Winterhude der Bezirksversammlung Hamburg-Nord beschließen:

 

 

1. kurzfristig die neuen Körbe auf den Plätzen am Haus der Jugend Lattenkamp, im Johannes-Prassek-Park und wo sie noch angebracht wurden durch ein bespielbares Modell zu ersetzen.

 

2. so schnell wie möglich den Platz am Haus der Jugend Lattenkamp sanieren.

 

 

 

DIE LINKE

Angelika Traversin, Keyvan Taheri, Jonas Wagner, Dino Ramm, Rachid Messaoudi

 

Anhänge

 

Keine