21-2340

Hundeauslaufzonen im Bezirk Wandsbek Beschluss der Bezirksversammlung vom 01.10.2020 (Drs. 21-2070)

Mitteilungsvorlage BV-Vorsitz

Bera­tungs­reihen­folge
Gremium
TOP
01.12.2020
26.11.2020
12.11.2020
Ö 14.38
Sachverhalt

 

Folgender Beschluss wurde gefasst:

 

Die Verwaltung wird aufgefordert Hamburg Wasser zu fragen, welche Pläne mit dem Flurstück Nr. 530 bestehen und dem Ausschuss zu berichten.

 

 

Die Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA) nimmt unter Beteiligung der Hamburger Stadtentwässerung AöR (HSE) zum o.g. Beschluss wie folgt Stellung:

 

Das Grundstück wird von der HSE nicht mehr benötigt. Die alten Anlagen (Pumpwerk, Becken, Leitungen) sind noch vorhanden und sollen zurückgebaut werden. Der Rückbau ist Corona-bedingt in Verzug geraten. Darüber hinaus ist es zu Verzögerungen hinsichtlich der für den Rückbau notwendigen Kampfmittelfreigabe gekommen. Damit kann der Rückbau wahrscheinlich erst innerhalb des ersten Quartals 2021 realisiert werden. Das Grundstück ist umzäunt. Die HSE ist zum Verkauf des Grundstücks an die Freie und Hansestadt Hamburg bereit und bittet bei Kaufinteresse um Abstimmung über die Art des Rückbaus.

 

Ein Ankauf der Fläche wird seitens der BUKEA ausdrücklich befürwortet. Die Fläche befindet sich innerhalb ausgewiesener und in großen Teilen hergestellter Grünflächen. Bei dem betroffenen Flurstück handelt es sich um das letzte verbliebene Flurstück, welches sich nicht im Verwaltungsvermögen Stadtgrün des Bezirks befindet. Das Landschaftsprogramm sieht das Milieu „Entwickeln des Landschaftsbildes“ und „Parkanlage“ vor. Aus der Fachkarte Grün Vernetzen geht eine Grünverbindung entlang der Seebek hervor. Zudem befindet sich die Fläche innerhalb des 2. Grünen Rings und ist somit VI relevant.

Die Chance einer Aufweitung der Grünanlage bei gleichzeitiger Qualifizierung der Grünen Wegeverbindung unter dem Aspekt zukünftiger VI-Kompensation sollte in diesem Fall genutzt werden.

 

Petitum/Beschluss

Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis.

 

Anhänge