21-5428

Bushaltestelle Spreenende, Schildbürgerstreich korrigieren

Antrag

Bera­tungs­reihen­folge
Gremium
TOP
27.05.2024
Ö 5.1
Sachverhalt

 

Vor Kurzem wurde der Umbau der Bushaltestelle im Spreenende (Groß Borstel) in der Nähe der Kreuzung Borsteler Chaussee abgeschlossen. Unverständlicherweise wurden dreiume so gepflanzt, dass diese vor allem mobilitätseingeschränkte Personen aber auch Fahrgäste und Fußnger mit Kinderwagen behindern. Bushaltestellen sollten so barrierefrei wie möglich hergestellt werden. Hinzu kommt, dass die Bäume unter die Baumkronen bereits vorhandener größerer Bäume gepflanzt wurden.

 

Vor diesem Hintergrund möge der Ausschuss beschließen:

Das Bezirksamt wird aufgefordert, sich bei der zuständigen Behörde dafür einzusetzen, dass die Bäume an einen sinnvollen Standort umgepflanzt werden.

 

CDU Fraktion

Martina Lütjens Dr. Andreas Schott

Anhänge

 

3 Fotos