21-1386

Was ist der Grund für die Sandaufschüttungen am Horster Damm?

Auskunftsersuchen nach § 27 BezVG

Bera­tungs­reihen­folge
Gremium
TOP
19.05.2022
Ö 6.3
Sachverhalt

Auskunftsersuchen der BAbg. Garbers, Froh, Pelch, Capeletti, Woller und Fraktion der CDU

 

Am Horster Damm, gegenüber dem Sommerbad Altengamme (Blickrichtung Heidbergredder), befindet sich ein freies Grundstück (ehem. Standort des Gefängnisses). In der 18. KW sind dort mehrere Lkw-Ladungen Sand abgeladen worden. Dem Bezirksamt Bergedorf liegen hierüber keine Kenntnisse vor.

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir:

  1. Ist den Hamburger Behörden bekannt, warum hier der Sand abgeladen wurde? Wenn ja, was ist hierfür der Grund und was soll letztlich mit dem Sand geschehen? Wenn nein, wird dem Vorgang nachgegangen?
  2. Um welche Menge handelt es sich und soll dort noch mehr Sand abgeladen werden?
  3. Soll der Sand dort verbleiben oder handelt es sich nur eine Zwischendeponierung?
  4. Vom wem wurde das Abladen genehmigt?
  5. Handelt es sich bei dem genannten Grundstück um Marsch- oder Geestland?

 

 

Petitum/Beschluss

---

 

Anhänge

---