21-1426

Gewalt an Schulen in Bergedorf

Auskunftsersuchen nach § 27 BezVG

Bera­tungs­reihen­folge
Gremium
TOP
30.06.2022
Ö 6.11
Sachverhalt

 

Auskunftsersuchen von der AfD Fraktion Bergedorf

BAbg. Reinhard Krohn / Eugen Seiler / Herbert Meyer / Peter Winkelbach

 

Ein besorgter Bürger wendete sich an uns und erzählte davon, dass der Hausmeister der Stadtteilschule Lohbrügge darüber klagt, dass die Zustände an der Schule sich sehr verändert hätten. Gewalt und Kriminalität unter den Schülern wären angestiegen. Er sei froh, dass er bald in Rente geht.

Gewalt an Schulen äußert sich in physischer und psychischer Gewalt vor allem zwischen Schülern, zwischen Schülern und Lehrern und zwischen Schulfremden und Schülern bzw. Lehrern.

 

Vor diesem Hintergrund fragen wir:

 

1. Wie viele Grundschulen, Berufsschulen etc. gibt es im Bezirk Bergedorf?

 

2. Wie viele Polizeieinsätze gab es an diesen Schulen in den Jahren 2015 / 2016 / 2017 / 2018 / 2019 / 2020 / 2021 nach Jahr Anzahl der Einsätze?

 

3. Wegen welchen Delikten wurde die Polizei gerufen?

 

3. Wie viele Verfahren wurden eröffnet und mit welchem Ergebnis?

 

4. Gibt es Zahlen aus der Dunkelfeldforschung?

 

5. Gibt es Programme gegen Gewalt an Schulen in Bergedorf

 

Petitum/Beschluss

---

 

Anhänge

---