21-8451

Sensibilisierung für mögliche Einflussnahme extremistischer Ansichten auf Bürgervereine und -initiativen Änderungsantrag der CDU-Fraktion zu Drs. 21-8325

Antrag

Bera­tungs­reihen­folge
Gremium
TOP
12.02.2024
Ö 6.1.1
Sachverhalt

 

Die CDU-Fraktion hat folgende Änderung des Petitums zur Drs. 21-8325 eingereicht:

 

Petitum/Beschluss

 

  1. Die zuständige Fachbehörde wird gebeten, dem Ausschuss für Soziales das Landesprogramm "Stadt mit Courage" und die Arbeit des Mobilen Beratungsteam vorzustellen.
  2. Die Verwaltung wird gebeten, gemeinsam mit dem Begleitausschuss Lokale Partnerschaft Demokratie eine Veranstaltung zu planen, zu der u.a. Bürgervereine, Sportvereine und Bürgerinitiativen zum Thema „Sensibilisierung für extremistische Einflussmaßnahmen“ eingeladen werden.

 

Anhänge

keine Anlage/n