22-3887

Zehn Jahre IBA - Kein Platz mehr für die Zeit? (Antrag der CDU-, SPD- und FDP-Fraktion)

Antrag öffentlich

Bera­tungs­reihen­folge
Gremium
TOP
30.05.2023
Ö 4.3
25.04.2023
Ö 5.2
Sachverhalt

 

Mit großem Aufwand ist der Bereich der Bahnhofspassage im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) neu gestaltet worden.

 

Als neue Verbindung zwischen dem Busbahnhof und dem S-Bahnhof einerseits sowie dem Berta-Kröger-Platz und dem angrenzenden Einkaufszentrum andererseits wird er täglich von vielen Menschen genutzt. Bei den Feinplanungen sind ein paar Dinge auf der Strecke geblieben, die sukzessive nachgesteuert werden sollten. So hat der Regionalausschuss bereits einige entsprechende Vorschläge zur Verbesserung gemacht.

 

Von vielen Bürgern wurde darüber hinaus angemerkt, dass es seit dem Umbau des Busbahnhofs keine sichtbare Uhr mehr geben würde, nach der man sich richten kann. Auch wenn in Zeiten von mobilen Telefonen viele Menschen eine digitale Uhr mit sich tragen, so gibt es immer noch ausreichend Personen, die dies nicht tun.

 

 

Petitum/Beschluss

 

Der Regionalausschuss Wilhelmsburg / Veddel möge daher beschließen:

 

  1. Der Bezirksamtsleiter wird gebeten, sich bei der zuständigen Stelle (vermutlich Hamburger Hochbahn) dafür einzusetzen, dass eine Standuhr, wie sie auch in der Vergangenheit vor dem Umbau des Busbahnhofs existierte, wieder aufgebaut wird.

 

  1. Dem Regionalausschuss Wilhelmsburg/Veddel ist über den Fortgang zu berichten.