21-2423

Bürger*innen über Umbenennungen von Verkehrsflächen informieren Antrag der Fraktion GRÜNE

Antrag öffentlich

Bera­tungs­reihen­folge
Gremium
TOP
14.10.2021
Ö 2.1
Sachverhalt

Die Bezirksversammlung Altona hat den Vorschlag gemacht, den bisherigen Bonnepark in Goldschmidtpark und die Georg-Bonne-Straße in Sophie-Rahel-Jansen-Straße umzubenennen. Der Senat hat diesen Umbenennungen zugestimmt.

 

Damit die Bürger*innen und die Anlieger*innen der betroffenen Verkehrsflächen darüber informiert werden, beschließt der Hauptausschuss stellvertretend für die Bezirksversammlung:

 

Die Bezirksamtsleitung wird nach § 19 BezVG gebeten, alle Anlieger*innen des neuen Goldschmidtparks und der neuen Sophie-Rahel-Jansen-Straße rechtzeitig und schriftlich über die Umbenennung und den Bürgerservice, den sie in diesem Zusammenhang in Anspruch nehmen können, zu informieren.

 

Die Bezirksamtsleitung wird gebeten, künftig bei vergleichbaren Umbenennungsverfahren das o. g. Informationsverfahren regelhaft durchzuführen.

 

 

Petitum/Beschluss

:

Der Hauptausschuss wird um Zustimmung gebeten.

 

 

 

Anhänge

ohne